test
Geschichte PDF Print E-mail
 

Die Anfänge

19.04.1986

Der SC Grafenbach wird im Restaurant Schwarz von Günter Flich, Heinz Kogelmüller und
Wolfgang Schwarz gegründet.
27.04.1986Das erste Freundschaftsspiel gegen die Blue Boys wird auf dem Kuhberg ausgetragen.
Das Spiel endete 3:2 - die ersten Torschützen waren Remis Erwin (2) und Blum Robert. 
1. MB: Der Mitgliedsbeitrag wird mit € 15,-- beschlossen.
11.05.1986Das erste Turnier wird am Kindlwald bestritten - unser Team scheitert in der Vorrunde.
Der erste Turniertorschütze war Robert Blum.
1. Vorstand:1. Obmann:       Flich Günter
2. Obmann:       Kogelmüller Heinz
1. Kassier:         Schwarz Wolfgang
1. Schriftführer:  Drexler Alfred
27.09.1986Erstes eigenes Turnier des SCG mit 10 Mannschaften (Reingewinn € 1061,--).
1. WF: Bei der ersten Weihnachtsfeier im Gasthaus Schwarz sind alle 46 Mitglieder anwesend. 
Hier wird auch der erste Torschützenkönig Wolfgang Schwarz (26 Tore) geehrt.
14.06.1987Erster Turniersieg (Turnier SC Krügerl) - 2:0 Finalsieg gegen  den FC Faseth.
05.07.1988 Eintrag ins Vereinsregister - der SCG ist als Verein ordnungsgemäß angemeldet.
13.10.1991Erster Sieg beim Turnier der Turniersieger (4:2 i.E. gegen den SC Schwarz). 
26.12.1991 Erster Hallenturniersieg beim Weihnachtshallenturnier des FC Klodner.
  
 Die Turniere
Highlights: Sieg beim 3tägigen Jubiläumsturnier des FC Faseth (1993)
Sieg beim Benefizturnier des FC Tick Tack mit 16 Teams aus 4 Bundesländern (1996)
Siege bei den Turnieren des SC Neunkirchen (1997) und des ASK Schlöglnühl (1998)
Siege bei den Turnieren des ASK Ternitz (2005,2006,2007,2008,2009(2x),2011) 
Siege bei den Sport-Mouka-Dressenturnieren (1995,1996)
Siege beim Turnier der Turniersieger (1991,1993,1996) 
Turnier-
bilanz
Gesamt:
Insgesamt spielte der SCG 276 Turniere und feierte 127 Turniersiege (46%)
60 waren am Großfeld - 67 am Kleinfeld
Die meisten Turniersiege gab es 2013 (9 Siege)
1999, 2001, 2004, 2005, 2006, 2009 wurden alle Kleinfeldturniere der Saison gewonnen
2005 wurden aller Turniere der Saison gewonnen (6/6).
  
 Die Hobbyliga 

1999

Gründung der "Champions-Hobbyliga" 

1999

1. Titel: Gleich im ersten Jahr werden wir ungeschlagen Meister.

2000

2. Titel: Auch im zweiten Ligajahr sind wir ungeschlagen - Titelverteidigung erfolgreich.

2001

3. Titel: Der Titel kann wieder verteidigt werden - und das wieder ungeschlagen.

2002

4. Titel: Meistertitel erneut verteidigt, jedoch gab es die ersten Liganiederlagen. 

2003

5. Titel: Abermals landet der Titel in Grafenbach - diesmal wieder ungeschlagen. 

2004

Fusion der beiden Hobbyligen unserer Region zur "Sparkasse-Hobbyliga" 

2004

6. Titel: In der fusionierten Liga gab es erstmals eine "Perfect Season".

2005

7. Titel: Zweite "Perfect Season" - wieder wurden alle Spiele gewonnen.

2006

8. Titel: Der SCG ist erneut Meister, verliert aber erstmals in der "Sparkasse-Hobbyliga".

2008

9. Titel: Der Meistertitel wird wieder nach Grafenbach geholt (ungeschlagene Saison).
2009 10. Titel: Erneut eine "Perfect Season" für den SCG
201011. Titel: SCG wird abermals Meister mit 5 Punkten Vorsprung 
2011 12. Titel: SCG gewinnt die Liga mit 7 Punkten Vorsprung 
2012Gründung des Sparkassen-Hobbyfußballcups mit den stärksten HL-Teams 
2012 13. Titel: SCG gewinnt auch diesen neuen Bewerb mit 5 Punkten Vorsprung
HL-Bilanz
Gesamt: 
13 x Meister in der Hobbyliga (5 "Champions-HL", 7 "Sparkasse-HL", 1 "Spk-HFC")
08x ungeschlagen Meister (1999, 2000, 2001, 2003, 2004, 2005, 2008, 2009)
03x "Perfect Season" - d.h. alle Spiele der Saison wurden gewonnen (2004, 2005, 2009)
154 Spiele - 133 Siege - 11 Remis - 10 Niederlagen - Torverhältnis 673:171 +502 Tore
  
 Der Sparkassen-HFC (Kleinfeldturnierserie) 
20131. Cupsieg: mit 7 von 8 Turniersiegen
2014 2. Cupsieg: Bei 6 Turnieren gab es 4 Turniersiege und 2 zweite Plätze 
  
 Gesamtstatistik SC Grafenbach 
 1730 Spiele  -  1123 Siege  -  305 Remis  -  302 Niederlagen
5056 Tore erzielt und 2065 Tore erhalten (Tordifferenz + 2991)
Der SCG war in Spielen über die volle Distanz (90 Minuten) vom 1.5.1997 bis 19.10.2002
ungeschlagen (63 Spiele). 
  
 Der SCG in der Halle: 
 Insgesamt gab es in 446 Hallenspielen 306 Siege, 36 Remis und 104 Niederlagen
In 11 Hallensaisonen blieben wir ungeschlagen.
Insgesamt konnten bislang 22 Hallenturniere gewonnen werden.
Last Updated on Thursday, 22 November 2018 11:17